referenzen-890

Konkrete Beispiele

  • Leadership Impulse: Management-Beratung zu Leadership und Kommunikation
  • Co-Creation-Formate: Vor- und Nachbereitung, Durchführung und Moderation von Workshops und OpenSpaces mit Digital Natives und den 120 Top Managern zur Enterprise 2.0-Ausrichtung des Unternehmens
  • Implementierung: Einführung von Change Agents
  • Implementierung: Aufbau einer Enterprise 2.0 Collaboration-Plattform
“Von der ‚Generation Internet’ lernen wir, wie man ‚voll vernetzt’ kommuniziert, sich informiert und zusammenarbeitet. Diese Generation ist Trendsetter im privaten Bereich, und wird es auch für die Geschäftswelt sein.” Alf Henryk Wulf, Vorstandvorsitzender

bosch

  • Enterprise 2.0 leben: Enterprise 2.0 – Impulse für die internationalen Vertriebsteams
  • Leadership Impulse: Management Workshops und Coaching zu Digital Leadership, Enterprise 2.0 und vernetzter Zusammenarbeit
  • Implementierung: Konzeption, Aufbau und Support einer Enterprise 2.0 Innovationsplattform
  • Potentiale aufdecken: Potential- und Wirtschaftlichkeitsanalyse zur Identifikation ergebniswirksamster Ansatzpunkte zur vernetzten Zusammenarbeit
  • Vernetzungsstrategien: Machbarkeitsstudie zum Einsatz von SharePoint als Intranet-Infrastruktur
  • Vernetzungsstrategien: Anforderungsanalyse Intranet auf Basis von SharePoint
  • Implementierung: Begleitung der Umsetzung des Intranet-Relaunchs (Anforderunganalyse, Design, Template-Entwicklung)
  • Implementierung: Relaunch der Hermes News als Online-Publikation im Intranet (Design, Konzeption, technische Umsetzung)

„Der Gedanke des ‚Vernetzten Lebens und Arbeitens’ steht für uns bei der Deutschen Telekom im Zentrum unserer Innovationsaktivitäten. Auf Basis der Internettechnologie wollen wir unabhängig vom jeweiligen Endgerät schnellen Zugang zu allen Kommunikationsservices und ihren persönlichen Daten bieten – zu Hause, unterwegs und im Büro. Die Internet-Community und ihre Trends entwickeln sich dabei in atemberaubender Geschwindigkeit weiter. ‚Googeln’, ‚bloggen’ oder ‚simsen’, mit der Technologie verändert sich auch unser Kommunikationsverhalten permanent. Diese Trends muss man frühzeitig erkennen bzw. verstehen und das am Besten im Dialog mit denen, die sie setzen und gestalten – den Digital Natives.” René Obermann

“Die Zusammenarbeit mit Dr. Willms Buhse und seinem Team hat uns gezeigt, dass Enterprise 2.0 auch oder vielleicht gerade erst recht in einem 60-Jahre alten Unternehmen wie der dpa viel Energie freisetzen kann. Die Managementberatung im Vorfeld und die Durchführung unseres ersten OpenSpaces war für alle über 100 Teilnehmer ein sensationeller Erfolg.” Meinolf Ellers, Geschäftsführer dpa mediatec

  • Leadership Impulse: Konzeption und Durchführung von Roadshows mit ca 3.000 Teilnehmern im Rahmen des Hays-Forums
  • Erstellung von Videos zu Generation Y
  • Enterprise 2.0 leben: Web 2.0 Kommunikationsberatung für Recruiting, Kunden- und Partnergewinung
“Willms Buhse hat es sehr gut verstanden, auf unserem Hays Forum im Herbst 2008 die Zuhörer auf lockere Art und Weise mitzunehmen und gleichzeitig das Thema Web 2.0 für Unternehmen kompetent darzustellen.” Frank Schabel, Head of Marketing / Corporate Communications Hays AG

O-Töne des Feedbackbogens: “Ihr gestriger Vortrag in München war hervorragend!”, “Sie haben mir voll aus meinem Herzen gesprochen, deshalb: let’s go for it !”, “Ein sehr gelungener und inspirierender Vortrag”, “…bin immer noch begeistert!”, “das war wirklich ein interessanter Vortrag gestern Abend! Daraus ergaben sich tolle Gespräche.”, “Inhaltlich sehr spannend und vor allem auch kurzweilig vorgetragen.”

Präsentation: Enterprise 2.0 – die Kunst loszulassen. Mit Web 2.0 zu flexiblen Unternehmensnetzwerken

Der Film in 1,5 Min

  • Leadership Impulse: Management Workshops und Coaching zu Digital Leadership
  • Vernetzungsstrategien: Nutzungs- und Anforderunganalyse zum Einsatz von Tools für die vernetzte Zusammenarbeit
  • Implementierung: Einführung Enterprise 2.0 und Collaboration mit Nutzungs- und Anforderungs- und Kommunikationskonzeption
  • Co-Creation-Formate: Konzeption und Durchführung von FedExDays und BarCamps



“Die Entscheidung, mehr Transparenz über die Technologien des Web 2.0 zu erzeugen, wird nicht nur von unten, also den jungen Digital Natives, sondern immer öfter auch von oben getroffen.”


Schindler-logo

  • Leadership Impulse: Durchführung von Fach- und Managementveranstaltungen zu Enterprise 2.0
  • Co-Creation-Formate: Durchführung von OpenSpaces
  • Implementierung: Begleitung im Rahmen der Digitalisierungsstrategie
  • Co-Creation-Formate: Konzeption, Unterstützung, Nachbereitung diverser BarCamps inkl. Begleitung, Nachbereitung und Planung von Folgeveranstaltungen mit FedExDays zur Strategieentwicklung
  • Case-Study: “Vernetzen statt versparten”