Wie sieht die Zukunft der Beratung aus? Mein Beitrag dazu in der WirtschaftsWoche

Es gehört zum Geschäftsmodell der Beratungsbranche, bei ihren Kunden mit einem Bus voller Berater vorzufahren. Ich dagegen bin gerne auch mal mit dem Fahrrad unterwegs! Das ist oft schneller, agiler und natürlich nachhaltiger. Besonders die großen Beratungen bekommen die Auswirkungen der Digitalen Transformation deutlich zu spüren und stellen ihr eigenes Geschäftsmodell immer öfter in Frage.

Wie sieht also die Beratung der Zukunft aus? Was wollen die Kunden? Was brauchen sie? Was muss eine Beraterpersönlichkeit heutzutage mitbringen? Wie müssen Unternehmensberatungen sich verändern? Und worauf kommt es bei der Beratung wirklich an? Im Juli war ich als Keynote Speaker zur Konferenz The Future of Consulting in Berlin geladen und durfte mit Kollegen aus der Beraterbranche all diese Fragestellungen diskutieren.

Im Nachgang publizierte die WirtschaftsWoche Online einen Gastbeitrag von mir, in dem ich ebenfalls auf diese Fragen eingehe.

Ich wünsche viel Freude beim Lesen und freue mich auch über Anregungen und Kommentare! Und wer Lust auf dieses moderne Beratungsmodell hat: Kontakt aufnehmen!

Hier finden Sie den Gastbeitrag online!

 

Von | 2017-01-13T14:45:30+00:00 Oktober 12th, 2016|Blog|0 Kommentare

Über den Autor:

Willms Buhse
Dr. Willms Buhse ist Experte für Digital Leadership, Gründer und CEO von doubleYUU, einer Managementberatung spezialisiert auf die Digitale Transformation.

Kommentar schreiben

Share This