DIN ISO 2017 – globale Standards im digitalen Wandel

„Open-minded. Open for change.“ Unter diesem Motto trafen sich die Top-Entscheider von Norminstituten aus über 160 Ländern im September auf der ISO 2017 in Berlin. Als verantwortlicher Ausrichter lud mich der neue CEO der DIN Christoph Winterhalter ein, das Programm mit meinen VOPA-Werten mitzugestalten. Eine absolute Ehre bei diesem Schlüsselevent vor dieser weltweiten Kulisse!! Standards für die VUCA-Welt? Im Fokus der ISO 2017 Berlin stand getreu dem Veranstaltungsmotto die Notwendigkeit für Norminstitute, sich für die VUCA- Welt zu öffnen. Denn die Standards sind für die digitale Welt nicht nur entscheidende Leitplanken, sie müssen sich auch selbst in ihrer Entstehung einer Transformation unterziehen. Die digitale Transformation macht neue Ideen, partizipativere Standardisierungsmethoden und schnellere Veröffentlichungsprozesse erforderlich. Darauf konzentrierte sich auch das gemeinsam mit der DIN und mir entwickelte interaktive Konferenzprogramm am Freitag: Die Open Session. In zwei kurzen Keynotes zu den Themen Digitalisierung und Change Management ging es mir darum, nicht nur [...]

Von | 2017-10-12T08:58:36+00:00 Oktober 12th, 2017|Unkategorisiert|0 Kommentare

Wie man ein Corporate Blog aufbaut, das wirklich rockt

Es war ein großes Stelldichein und eine inspirierende Leistungsschau: Als Tagungsblock im Rahmen der CeBIT 2015 hat Rock the Blog einen tollen Start hingelegt. Aus dem Erfahrungsaustausch zwischen Corporate Blogging, Influencer Relations und individuellen Erfolgsgeschichten habe ich tolle Insights für unsere eigenen Corporate Blogging-Projekte mitgenommen.

Von | 2017-01-13T14:59:27+00:00 März 31st, 2015|Blog, Unkategorisiert|0 Kommentare

Keynote: Mehr Zukunft, bitte – Kundenbeziehungen emotional oder effizient?

„Ihr Vortrag heute morgen hat mich beeindruckt. Und bisher dachte ich, ich sei mit der Firma auf einem guten Weg! So schnell kann sich das ändern.“ Das schrieb mir der Vorstand einer großen Wohnungsbaugenossenschaft, nachdem er meinen Vortrag auf dem Aareon Kongress gehört hatte. Der Aareon Kongress ist mit über 1.100 Teilnehmern einer der größten Kongresse der Immobilienwirtschaft und findet einmal jährlich in Garmisch-Patenkirchen statt, dieses Jahr vom 4. – 6. Juni bei strahlendem Sommerwetter.

Von | 2017-01-13T15:09:04+00:00 Juni 17th, 2014|autopost, Blog, doubleYUU, Unkategorisiert|0 Kommentare

CeBIT 2013: Der Software-Pionier salesforce.com gewinnt den Leader in the Digital Age Award 2013

Das Software-Unternehmen, das fast im Alleingang die Spielregeln in einem Milliardenmarkt verändert hat, gewinnt in diesem Jahr den Leader in the Digital Age Award in der Kategorie „Vordenker“: salesforce.com. Der führende Anbieter cloud-basierter Unternehmenssoftware hat die Jury des Leader in the Digital Age Award (LIDA) nicht nur wegen seines wegweisenden Produkt-Portfolios beeindruckt, sondern auch, weil sich das Unternehmen Veränderung, Offenheit und Agilität als Werte, die das Geschäft antreiben, zu eigen gemacht hat.

Von | 2017-01-13T15:36:46+00:00 Februar 26th, 2013|Blog, doubleYUU, Unkategorisiert|0 Kommentare

Lasst mich ins Homeoffice! 70 Prozent der Mitarbeiter fühlen sich zu Hause produktiver

Wo lesen Sie diesen Blogeintrag gerade? Genießen Sie die ersten warmen Tage mit Ihrem Laptop auf der Terrasse? Dann gehören Sie zu den glücklichen 37 Prozent, denen es möglich ist, auch von anderen Orten als dem Büro aus zu arbeiten. 37 Prozent der Befragten können frei wählen, wo sie arbeiten. Grafik: Citrix Eine Umfrage unter über 1.000 Mitarbeitern deutscher KMU im Auftrag von Citrix ergab, dass 70 Prozent der Mitarbeiter der Meinung sind, eine flexiblere Arbeitsweise würde zu mehr Produktivität führen. Bei einem Arbeitsplatz 2.0 lässt sich auch Zeit im Homeoffice realisieren. Cloud-Lösungen sorgen dann dafür, dass trotzdem alle notwendigen digitalen Dokumente von überall her zugänglich sind. Die Mehrheit der Teilnehmer der Umfrage glaubt, dass sie ihre Arbeit nicht nur an ihrem Computer im Büro sondern auch andernorts ausüben können. Aus Mitarbeitersicht gibt es vier gute Gründe für die Arbeit im Homeoffice. Ganze 48 Prozent gaben an, dass [...]

Von | 2017-01-13T15:41:42+00:00 Mai 22nd, 2012|Alle Beiträge, Unkategorisiert|1 Kommentar

Der First Follower im Social Business

Jede noch so lange Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Diese Weisheit des chinesischen Philosophen Lao-Tse aus dem 6. Jahrhundert vor Christus lässt sich problemlos auf die moderne Geschäftswelt ummünzen. Und bei jedem Projekt, jedem Auftrag, jeder Idee nimmt das Gelingen seinen Anfang mit der ersten Person, die unsere Inhalte gut findet und weiter trägt: Dem First Follower.

Von | 2017-01-13T15:42:12+00:00 Mai 14th, 2012|Blog, Unkategorisiert|1 Kommentar

Gallup gibt es schriftlich: Arbeit nervt

Wenn Deichkind schmettert, dass „Arbeit nervt“, dann steckt hinter dem Hit mehr Wahrheit als manchem Manager lieb ist. Es ist ein Trauerspiel, dass sich jedes Jahr wiederholt: Die Berater von Gallup veröffentlichen ihren Gallup Engagement Index, in dem sie dokumentieren, wie sehr sich Mitarbeiter für ihren Job begeistern. Und Jahr für Jahr fallen die Ergebnisse betrüblicher aus.

Von | 2017-01-13T15:47:15+00:00 März 20th, 2012|Blog, Unkategorisiert|0 Kommentare

Enterprise 2.0 Literaturempfehlungen von Willms Buhse

Neben meinen eigenen Veröffentlichungen gibt es mehrere Bücher hochgeschätzter Kollegen, die ich vorbehaltlos als Lektüre zu den Themen Change Management und Enterprise 2.0 empfehlen kann. Hier eine kommentierte Auflistung ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Diese und weitere Buchtipps gibt es in den Enterprise 2.0 und Change Management Leseempfehlungen auf willmsbuhse.com! Das Ende der Schublade: Die Macht der neuen digitalen Unordnung von David Weinberger Die Art wie Menschen ihre Umwelt wahrnehmen wird stark von Kategorien, Schubladen und Gattungen geprägt. David Weinberger vergleicht die dabei entstehende Ordnung in unserer Lebenswelt mit der Orientierung in einer Bibliothek. Er bemerkt, dass dieses System durch die schiere Menge der im Internet und Sozialen Netzwerken vorhandenen Informationen ins Wanken gerät und mahnt uns, eine Lösung für den Umgang mit Chaos, Unordnung und Unschärfe zu finden. […]

Von | 2017-01-13T15:47:23+00:00 März 12th, 2012|Alle Beiträge, Unkategorisiert|0 Kommentare

Neue Ufer – doubleYUU ab jetzt im Borselhof

Ahoi! Das Team doubleYUU ist zu neuen Ufern gesegelt. Unser geliebtes Ottensen haben wir dabei natürlich nicht verlassen. Nach dem Umzug sind unsere Büroräume nun nicht mehr im Süden sondern im Norden des schönsten Hamburger Stadtteils zu finden. Wir haben uns dabei auch räumlich vergrößert, so dass nicht nur die aktuellen sondern auch die zukünftigen Teammitglieder genügend Platz finden.

Von | 2017-01-13T15:47:43+00:00 März 9th, 2012|Blog, Unkategorisiert|0 Kommentare

Ehrung für die Gewinner des LIDA-Award auf der CeBIT

Vordenker, Führungspersönlichkeiten, Entertainer und Transformatoren hat das Niedersächsische Wirtschaftsministerium gemeinsam mit und von doubleYUU und dem Netzwerk Medien & Wirtschaft der nordmedia gesucht und in Jay Rogers, Tim Renner, Cordelia Krooß und der Otto-Group gefunden. „Bereits zum zweiten Mal verleihen wir auf der CeBIT den Leader in the Digital Age Award, der Manager auszeichnet, die vernetzt denken und zeitgemäße Leadership-Modelle erfolgreich umsetzen“, freut sich Wirtschaftsminister Jörg Bode.

Von | 2017-01-13T15:47:53+00:00 März 8th, 2012|Blog, Unkategorisiert|0 Kommentare