/, Blog, featured/Harvard Business Manager: Expertenmeinung zu Hashtag-Desaster gefragt

Harvard Business Manager: Expertenmeinung zu Hashtag-Desaster gefragt

SMS Screenshot HBM

Meine SMS des Tages

In der Mai 2014 Ausgabe des Harvard Business Manager entwickelte die Autorin Jana Seijts einen imaginären Social Media Case und ich war als einer von drei Experten zu einer Lösungsfindung im Artikel gefragt.

In dem Social Media Case ging es um eine Kampagne auf dem Social Media Dienst Twitter der imaginären Fluggesellschaft Canadian Jet, die ihr Image aufbessern wollte, welches in der Vergangenheit durch die Streichung und der Verspätung von Flügen stark beschädigt wurde.

Die Nutzer des Dienstes Twitter verwendeten den Hashtag der Kampagne direkt nach dem Start, um ihrem Ärger über die Fluggesellschaft Luft zu machen. An dem Morgen wollte sich durch die Unternehmensführung, die Marketingfachleute und die Agentur nicht so schnell eine passende Reaktion des Unternehmens finden lassen.

In meinem Experten-Beitrag gebe ich eine Empfehlung, die darauf abzielt, durch eine langfristige Vorbereitung und Auseinandersetzung mit dem Thema Social Media als Unternehmen auf die freie Meinungsäußerung vorbereitet zu sein. In einer Krisensituation kann so durch vorgefertigte Prozesse und verkürzte Kommunikationswege schnell und zielgerichtet reagiert und falsche Entscheidungen in einer Problemsituation aufgrund von Zeitknappheit vermieden werden.

Was würden Sie der Canadian Jet raten? Ich bin auf Ihre Meinung gespannt! Eine Leseprobe des Artikels mit meinem Expertenbeitrag und den meiner Kollegen finden Sie hier online.

 

Von |2017-01-13T15:09:27+00:00Mai 21st, 2014|Alle Beiträge, Blog, featured|0 Kommentare

Über den Autor:

Willms Buhse
Dr. Willms Buhse ist Experte für Digital Leadership, Gründer und CEO von doubleYUU, einer Managementberatung spezialisiert auf die Digitale Transformation.

Kommentar schreiben

Share This