/, doubleYUU/Mein erstes Mal: Basicthinking hat nach meinem ersten Kontakt mit dem Internet gefragt

Mein erstes Mal: Basicthinking hat nach meinem ersten Kontakt mit dem Internet gefragt

An mein erstes Mal erinnere ich mich noch sehr gut. Das Internet und ich trafen uns das erste Mal im Jahr 1993. Es war an der Uni Hannover. Ich war Student und Ossi Urchs hatte mich gerade für das WWW begeistert. Also holte ich mir von der Uni-Verwaltung eine Diskette mit meinem Web-Zugang. Zu Hause angekommen, scheiterte mein erster Versuch ins Internet zukommen dann jedoch, weil die entsprechende Anleitung in dem gerade erfundenen PDF-Format gespeichert war und mein PC keinen Reader hatte. Und: Wo gab es den entsprechenden Reader? Richtig: Zum Download im Internet. Da wurde mir früh klar – es braucht Brückenbauer in dieser neuen Welt. Und dem widme ich mich bis heute.

Tatsächlich bin ich davon überzeugt, dass das Web Brückenbauer so nötig hat wie noch nie.

Zukunftsprognosen dagegen halte ich fast für unmöglich. Als Trend-Scout im Silicon Valley habe ich nämlich viele der wichtigsten, einflussreichsten und schlausten Vordenker der Online-Welt getroffen. Und selbst die konnten schon keine ernsthaften Voraussagen für die nächsten Monate treffen, es sei denn, sie haben die Zukunft selbst kreiert. Daher enthalte ich mich in Demut – werde aber selber weiter meinen Beitrag leisten, das Internet als Brückenbauer für Wirtschaft und Gesellschaft weiterzuentwickeln.

Den ganzen Artikel gibt es hier.

Von |2019-03-22T09:36:32+00:00März 21st, 2019|Blog, doubleYUU|0 Kommentare

Über den Autor:

Willms Buhse
Dr. Willms Buhse ist Experte für Digital Leadership, Gründer und CEO von doubleYUU, einer Managementberatung spezialisiert auf die Digitale Transformation.

Kommentar schreiben

Share This