/, doubleYUU/Kulturwandel als Erfolgsrezept: DAK gewinnt Digital Leader Award

Kulturwandel als Erfolgsrezept: DAK gewinnt Digital Leader Award

Glückwunsch an unseren Kunden DAK. Jetzt ist es amtlich. Die Gesundheitskasse gehört zu Deutschlands digitalen Vorreitern. Beim Digital Leader Award hat die Jury die Hamburger in der Kategorie Culture auf den ersten Platz gewählt. Mich als Mitglied des Digitalbeirats freut diese Auszeichnung besonders.

Die Digital Leader Initiative zeichnet in der Kategorie Culture Firmen aus, die es geschafft haben, die Unternehmenskultur für die digitale Transformation zu ändern und ihre Mitarbeiter auf dieser Reise auch mitzunehmen, so beschreibt der Live-Blog zur Veranstaltung diese Kategorie. Jurymitglied Harald Schirmer: „Ich verstehe Digitalisierung als: Den Reichtum von Diversität nutzbar machen.“ Für ihn steht der Mensch hinter der Digitalisierung immer im Fokus.

Die Juryexperten würdigten die digitale Transformation bei Deutschlands ältester Krankenkasse. Sie zeigten sich vor allem davon begeistert, wie transparent und auf Augenhöhe der Wandel in der Krankenkasse stattfindet. „Das können also nicht nur Startups mit acht Leuten“, sagte der von mir geschätzte Harald Schirmer.

Im Mittelpunkt des DAK-Ansatzes steht die Erkenntnis, dass die Menschen begreifen müssen, dass Digitalisierung kein Feind ist, sondern großen Nutzen bringen könne. Auf dieser Basis haben die Hamburger aufgebaut.

Das ist ganz im Sinne meines VOPA-Ansatzes. Gerade deshalb freut mich die Auszeichnung besonders.

Übrigens gebe ich Jan Manz recht, als er von der Preisverleihung twitterte: „Die Kategorie „Culture“ —> für mich die wichtigste Kategorie beim DLA“

Von |2019-06-28T17:51:48+00:00Juni 28th, 2019|Blog, doubleYUU|0 Kommentare

Über den Autor:

Willms Buhse
Dr. Willms Buhse ist Experte für Digital Leadership, Gründer und CEO von doubleYUU, einer Managementberatung spezialisiert auf die Digitale Transformation.

Kommentar schreiben

Share This